WIR ÜBER UNS

 

MAIN-EHRENAMT  Erlenbach wurde am 01.07.2009 gegründet und ist eine gemeinsame Initiative der Caritas-Sozialstation St. Johannes e.V., mit derem 1. Vorsitzenden Gerhard Schuhmacher, und dem Projekt "Begegnung der Generationen" des Hermann-Staudinger-Gymnasiums, gegründet von Dr. Hans Jürgen Fahn, MdL.

 

 Aufgabe von MAIN-EHRENAMT  Erlenbach ist es, unbürokratisch hilfebedürftige Menschen zu unterstützen. Ehrenamtliche bieten kostenlos ihre Erfahrung, ihr Wissen und ihre Zeit an. Sie begleiten z.B. zum Einkauf, helfen bei der Gartenarbeit und vielem mehr.

 

 

Durch die Mitwirkung des Projekts "Begegnung der Generationen"  sind von Beginn an alle Altersgruppen in die Initiative eingebunden. Vorurteile werden abgebaut und das Verständnis zwischen den Generationen aufgebaut.

 

Alle Generationen und Nationalitäten sind herzlich willkommen bei uns mitzuwirken – egal ob man sich Hilfe wünscht oder sich gerne engagieren möchte.

   Logo Caritas           Logo Projekt der Generationen


Das Kuratorium von MAIN-EHRENAMT Erlenbach 

v.l. Dr. Hans Jürgen Fahn (MdL), Susanne König, Marion Bohlender, Gerhard Schuhmacher


 

 Der Beirat und das Kuratorium von MAIN-EHRENAMT Erlenbach

Der Beirat und das Kuratorium von MAIN-EHRENAMT Erlenbach

v.l. Dr. Hans Jürgen Fahn (MdL), Gerhard Schuhmacher, Armin Zöller, Renate Schlosser, Susanne König, Marion Bohlender, Renate Kirchgäßner, Christel Berninger-Reipöler, Norbert Herrmann, Dr. Albrecht Hörlin